18. Sommermarkt

Nach zwei Jahren Pause wieder Kunsthandwerkermärkte Kloster Knechtsteden

Dormagen-Knechtsteden.
Zum 18. Mal öffnet der Kulturhof am Kloster Knechtsteden am 9. und 10. Juli – nach zwei Jahren Pause – endlich wieder seine Tore zum beliebten Sommermarkt im historischen Ambiente. Kunsthandwerker und Kreative bieten ihre Unikate am Samstag, 9. Juli, von 13 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 10. Juli, von 12 bis 18 Uhr auf dem Open-Air-Gelände sowie im Bullenstall und in der Theaterscheune an.
Zu Bestaunen und Kaufen gibt es Interessantes und Schönes, Kulinarisches, Design und Mode sowie Schmuck und Geschmeide.

Für Aussteller aus den Bereichen Kunst, Garten, Mode, Wohndesign sowie Bürstenbinder und Filzer sind noch Standplätze zu vergeben. Interessierte Aussteller können sich bei Marktleiterin Ute Godyla, E-Mail: ute.godyla@lucky-write.de, Mobil 0173/5811499 oder unter www.lucky-write.de bewerben.

Fotos: Ute Godyla

Klosterhof Gaststätten GmbH · Klosterallee 1 · 41540 Dormagen · Tel. 0 21 33-8 07 45
info@kulturhof-knechtsteden.de